Bilderwerkstatt Dresden Peter Bleth 

  Wir nehmen uns die Zeit, die Sie nicht haben!  

Datenschutzerklärung 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Homepage erfasst und wie diese genutzt werden. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie uns bitte ein E-Mail an mail@bilderwerkstatt-dresden.de .  Diese Datenschutzerklärung dient dem Zweck Sie über die Art, den Umfang und insbesondere den Zweck der Verarbeitung von diesbezüglichen personenbezogenen Daten innerhalb des Online-Angebotes und weiterer eventuell verbundenen Webseiten, gegebenenfalls Funktionen und Inhalte sowie externe Online-Präsenzen, wie zum Beispiel auf der Online-Plattform Facebook, aufzuklären. Im Hinblick auf die hierzu verwendeten verschiedenen Begriffe, wie zum Beispiel Verarbeitung oder Verantwortlicher wird auf die Definitionen im Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verwiesen.  Verantwortlicher für den Datenschutz: Andy Schumann Flughafenstraße 90 01109 Dresden webmaster@bilderwerkstatt-dresden.de www.bilderwerkstatt-dresden.de  Impressum: https://www. bilderwerkstatt-dresden.de/about/   ZU VERARBEITENDE DATEN • es werden Bestandsdaten verarbeitet, wie zum Beispiel Namen, Adressen, etc. • es werden Kontaktdaten verarbeitet, wie zum Beispiel E-Mail-Adresse, Telefonnummern, etc. • es werden Inhaltsdaten verarbeitet, wie zum Beispiel Texteingaben, Fotografien, Videos, Mitteilungen, Kontaktformular • es werden Nutzungsdaten verarbeitet, wie zum Beispiel besuchte Webseiten, Interesse an bestimmten Inhalten, bestimmte Zugriffszeiten • es werden Kommunikationsdaten und sogenannte Metadaten verarbeitet, wie zum Beispiel IP- Adressen, Geräteinformation, etc. Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf unserer Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder eines Auftrags, machen.   KATEGORIEN BETROFFENER PERSONEN Hierbei handelt es sich um Nutzer und Besucher des Online-Angebotes, welche das Online-Angebot von Bilderwerkstatt Dresden aufsuchen, so insbesondere die Landingpage www.bilderwerkstatt-dresden.de .   ZWECK DER VERARBEITUNG Hierbei handelt es sich um: • der Zurverfügungstellung eines Online-Angebotes nebst den dazugehörigen Funktionen sowie den Inhalten • der gegebenenfalls notwendigen Beantwortung von Kontaktanfragen und auch der hierzu gegebenen Kommunikation mit Anfragenden/Nutzern • der Schaffung von entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen • der Möglichkeit des Marketing, als auch der hierzu gegebenen Reichweitenmessung des Marketing   ENTSPRECHEND VERWENDETE BEGRIFFLICHKEITEN Bei verwendeten Begrifflichkeiten handelt es sich insofern um die hierzu gegebenen „personenbezogenen Daten“, „die Verarbeitung“ als auch den „Verantwortlichen“. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen, die sich auf eine Identifizierte oder auch nur identifizierbare natürliche Person beziehen oder beziehen können. Als eine identifizierbare natürliche Person wird eine Person angesehen, die direkt beziehungsweise indirekt oder mittels einer bestimmten Zuordnung zu einer Kennung, wie zum Beispiel einen Namen oder einer Kennnummer oder Standortdaten oder einer Online-Kennung (gegebenenfalls Cookies) oder zu einem oder zu mehreren sonstigen besonderen Merkmalen identifiziert werden kann. Dies kann dann den Rückschluss zulassen auf deren physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche oder kulturelle oder sonstig geartete Identität dieser natürlichen Person. Im Rahmen der Verarbeitung ist hiermit gemeint die mit oder ohne Hilfe von automatisierten Verfahren durchgeführte in Zusammenhangsetzung oder sonstige Vorgangsreihe von personenbezogenen Daten. Es handelt sich hierbei um einen recht weiten Begriff und umfasst praktisch jeden Umgang mit diesen bezogenen Daten. Hinsichtlich der Person des Verantwortlichen ist hiermit eine natürliche oder juristische Person, eine Behörde, andere Stellen oder Einrichtungen gemeint, die allein oder gemeinsam mit anderen über bestimmte Zwecke oder Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.   ZU GRUNDE LIEGENDE MASSGEBLICHE REGELUNGEN In Hinsicht auf die Maßgabe des Artikel 13 DSGVO wird Ihnen mitgeteilt, die Rechtsgrundlage der hier gegebenen Datenverarbeitung. Sofern sich die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht wiederfindet, gilt hierzu nachfolgendes: Als Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist auf Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und Artikel 7 DSGVO zu verweisen. Als Rechtsgrundlage für eine gegebenenfalls gegebene Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie auch gegebenenfalls Beantwortung von Anfragen ist auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu verweisen. Die entsprechende Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung der hier vorliegenden rechtlichen Verpflichtungen ist Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen handelt es sich hierbei um Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Personen oder anderer natürlichen Personen eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, so wird hierfür als Rechtsgrundlage auf Artikel 6 Abs. 1 lit. d DSGVO verwiesen.   AUFTRAGSVERARBEITUNG IN ZUSAMMENARBEIT MIT AUFTRAGSVERARBEITUNG UND DRITTEN Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sofern die Bilderwerkstatt Dresden im Rahmen der Verarbeitung von Daten gegenüber anderen Personen beziehungsweise Unternehmen Daten offenbart, werden selbige an diese übermittelt oder sonst der Zugriff auf diese Daten gewährt. Dies erfolgt nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, wie zum Beispiel einer Übermittlung der Daten an Dritte, wie zum Beispiel an Zahlungsdienstleister, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Dies gilt auch soweit Sie eingewilligt haben oder eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder eine Grundlage für berechtigte Interessen vorliegt, so zum Beispiel beim Einsatz von Beauftragten oder Webhostern oder ähnliches. Sofern in diesem Fall anderweitige, mithin Dritte, mit der Verarbeitung von Daten beauftragt werden, im Rahmen eines sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrages, geschieht dies auf der Rechtsgrundlage des Artikel 28 DSGVO.   DATENÜBERMITTLUNG IN DRITTLÄNDERD Sofern für den Fall, dass Daten in ein Drittland übermittelt werden, mithin außerhalb der Europäischen Union oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten oder Leistungen Dritter geschieht oder Offenlegung beziehungsweise Übermittlung von Daten an Dritte erfolgt, so erfolgt dies nur, wenn dies unabwendbar ist, zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, im Rahmen der Grundlage einer Einwilligung sowie auf Grund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf der Grundlage der berechtigten Interessen der Rechtsanwaltskanzlei. Vorbehaltlich etwaiger vertraglicher Erlaubnisse oder sonstiger gesetzlicher Erlaubnisse werden Daten in einem Drittland nur verarbeitet, beim Vorliegen der entsprechenden besonderen Voraussetzungen. Diese finden sich wieder in Artikel 44 ff. DSGVO. Mithin erfolgt die Verarbeitung auf Grund besonderer Garantien, wie etwa anerkannter Feststellung eines in der Europäischen Union entsprechenden Datenschutzniveaus oder im Rahmen der Beachtung anerkannter vertraglicher Verpflichtungen.   MÖGLICHKEITEN / RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN Betroffene Personen haben das Recht eine Erklärung/Bestätigung zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden oder worden sind und haben Auskunft über diese entsprechenden Daten, gegebenenfalls weitere Information oder Kopien der Daten zu erhalten. Verwiesen wird hierzu dementsprechend auf Artikel 15 DSGVO. Auch haben Nutzer das Recht aus Artikel 16 DSGVO zur Vervollständigung der sie gegebenenfalls betreffenden Daten oder Berichtigung sie betreffender nicht der Richtigkeit entsprechender Daten, zu verlangen. Im Rahmen dieses Anspruches besteht ebenfalls der Anspruch nach Artikel 17 DSGVO, dass die betreffenden Daten unverzüglich gelöscht werden oder alternativ eine Einschränkung der Verarbeitung durchgeführt wird. Auch besteht das Recht, dass die betreffenden Daten, die bereitgestellt wurden, nach der Maßgabe des Artikel 20 DSGVO zu erhalten und auch die Übermittlung an andere zu fordern. Entsprechend Artikel 77 DSGVO besteht das Recht eine Beschwerde bei einer hierfür zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Hierbei handelt es sich als Aufsichtsbehörde für den selbstständigen Fotograf/Bilderwerkstatt Dresden um den Landesdatenschutzbeauftragten Herr Andreas Schurig, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden.   WIDERSPRUCHSRECHTE/WIDERRUFSRECHTE Dem Nutzer wird zugestanden der künftigen Verarbeitung von ihn betreffenden Daten gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit zu widersprechen. Der hierzu mögliche Widerspruch kann auch sich gegen die Verarbeitung für Zwecke einer Direktwerbung erfolgen. Im Rahmen des Widerrufsrechtes besteht das Recht eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, wozu auf Artikel 7 Abs. 3 DSGVO verwiesen wird. Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns.   SICHERHEITSHINWEIS Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.   DATENERFASSUNG/COOKIES Es besteht die Möglichkeit, dass temporäre oder ständige Cookies eingesetzt werden. Hier wird im Rahmen der Datenschutzerklärung aufgeklärt. Falls die Nutzung derselben durch den Verwender/Nutzer nicht gewünscht wird, dass selbige auf dem Personalcomputer oder sonstigem Rechner des Nutzers gespeichert werden, wird darum gebeten, entsprechende Optionen in vorhandenen Systemeinstellungen zu deaktivieren, so insbesondere im Browser. Auch besteht die Möglichkeit, solche Cookies, soweit diese gespeichert sind, zu löschen.   DATENLÖSCHUNG Soweit Daten verarbeitet werden, werden diese unter der Beachtung der Artikel 17 und 18 DSGVO gelöscht oder gegebenenfalls in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten werden gelöscht sobald die Notwendigkeit derselben für die Erfüllung der Zwecke nicht mehr erforderlich ist und dem auch keine sonstigen Aufbewahrungspflichten in gesetzlicher Form entgegenstehen. Für den Fall, dass Daten nicht gelöscht werden, werden die Daten in ihrer Verarbeitung eingeschränkt oder gesperrt.   VERARBEITUNG GESCHÄFTSBEZOGENER-/FIRMENBEZOGENEN DATEN Wir verarbeiten hierzu zusätzlich Vertragsdaten wie gegebenenfalls Vertragsgegenstand, Laufzeit, Vertragspunkte als auch sonstige Daten, so Bankverbindungen etc., welche zur Erfüllung der geschäftsbezogenen Tätigkeit notwendig sind. Dies erfolgt von Kunden, Geschäftspartnern, etc.. Zweck dieser Verarbeitung ist die Erfüllung der vereinbarten vertraglichen Leistungen gegebenenfalls auch Marketing und Werbung.   WERBESERVICELEISTUNGEN/HOSTING Im Falle der Inanspruchnahme von sogenannten Hosting-Leistungen dient dies der Zurverfügungstellung der Infrastruktur und der Plattformdienstleistungen, nebst Sicherheitsleistungen und Wartung. Zweck dieser Daten ist die Möglichkeit des Online-Angebotes. Hierbei werden Daten verarbeitet wie Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten, Interessenten und Besucher. Grundlage hat dies in einer effizienten und für die Kanzlei sowie den Kunden sicheren Gewährung eines Online-Angebotes. Verwiesen wird hierzu auf Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.   DATENERHEBUNG Die Firma Bilderwerkstatt Dresden beziehungsweise auch der Homepage-Anbieter gegebenenfalls auch Facebook erhebt auf Grundlage der berechtigten Interessen Daten über jeden Zugriff entsprechend Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zu diesen Daten gehören insbesondere Uhrzeit, Datum, Webseite, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem, URL und IP-Adresse. Soweit möglich werden diese unverzüglich gelöscht. Im Falle des Notwendigwerdens von Sicherheitsgründen, so im Rahmen etwaiger Betrugshandlungen oder ähnliches, werden die Daten für die Dauer von einer Kalenderwoche gespeichert und hiernach gelöscht.   ERFÜLLUNG VERTRAGLICH VEREINBARTER LEISTUNGEN Im Rahmen der notwendigen Erfüllung der vertraglich vereinbarten Leistungen werden Bestandsdaten verarbeitet, als auch Vertragsdaten. Dies erfolgt gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Löschung der Daten erfolgt so früh als möglich, spätestens mit Ablauf notwendiger Gewährleistungs- und/oder vergleichbarer Fristen oder Fristen zur notwendigen Aufbewahrung von Daten.   KOMMUNIKATION Im Rahmen der Kommunikation mit der Bilderwerkstatt Dresden/ Peter Bleth, egal über welche Medien, wie zum Beispiel Telefon, Nachrichten, Kontaktformulare oder E-Mail, werden hierzu auch Angaben des Kontaktaufnehmenden zur Bearbeitung und deren Abwicklung verarbeitet. Verwiesen wird insofern auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Auf gegebenenfalls vorliegende Datenbeibehaltungspflichten wird verwiesen. Die Erforderlichkeit hierzu wird in einem regelmäßigen Turnus von zwei Kalenderjahren überprüft. Soweit die Daten nicht notwendig sind werden diese unverzüglich gelöscht.   BEITRÄGE UND KOMMENTARE/GÄSTEBUCHEINTRÄGE/FACEBOOK KOMMENTARE Soweit Kunden oder Nutzer oder sonstige Personen Kommentare oder ähnliches hinterlassen werden hierzu IP-Adressen gespeichert, auf Grund berechtigten Interesses im Sinne des Artikels 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung erfolgt für eine Kalenderwoche.   HAFTUNG FÜR INHALTE Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.   URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT Der Autor ist bestrebt, bei allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Dokumente, Sequenzen und Texte zu wahren, selbst erstellte Grafiken, Dokumente, Sequenzen und Texte zu nutzen oder ggf. auf lizenzfreie Objekte zurückzugreifen. Die auf dieser Website vom Autor selbst erstellten Grafiken, Dokumente, Sequenzen und Texte unterliegen dem Urheberrecht sowie dem Gesetz zum Schutz des geistigen Eigentums. Die Weitergabe, Veränderung, Nutzung oder Verwendung jeglicher Art auf anderen Webseiten oder Medien ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors sowohl entgeltlich als auch unentgeltlich strikt untersagt. Alle innerhalb auf dieser Webseite ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.  Bilderwerkstatt Dresden / Peter Bleth   GOOGLE-DIENSTE/GOOGLE-ANALYTICS Bilderwerkstatt Dresden / Peter Bleth setzt Google-Analytics ein. Dies erfolgt im Rahmen der berechtigten Interessen. Dies erfolgt im Weiteren durch Verwendung von Cookies durch die Firma Google LLC. Wir haben keinen Einfluss auf die entsprechende Weiterverwendung dieser Daten durch Google, deren Sitz in den USA ist und deren Server auch in den USA ist. Jedoch gibt Google zumindest wieder, im Rahmen einer Garantie, sich an den europäischen Datenschutz zu halten. Soweit Nutzer dem nicht entsprechen wollen wird darum gebeten in Einstellungen ihrer Software, insbesondere in der Browsersoftware, der Verwendung von Cookies oder der Nutzerdaten zu widersprechen.  Google Analytics Ergänzung  Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout  Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert  Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.  reCAPTCHA  Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/